UROX für größtmögliche Diskretion bei der Harnableitung

  • Version
  • Download 13
  • Dateigrösse 780.13 KB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstellungsdatum 7. Dezember 2019
  • Zuletzt aktualisiert 2. April 2020

UROX für größtmögliche Diskretion bei der Harnableitung

Ob Dranginkontinenz, Stressinkontinenz nach radikaler Prostatektomie oder TUR-P, altersbedingt neuropathische Blase oder medikamentöse Ursachen: Bei unkontrolliertem Harnverlust sorgt das wiederverwendbare Harnableitungssystem UROX® dafür, dass man die Blase eine Zeitlang einfach mal vergessen kann.

Attached Files

DateiAktion
Urox-Flyer.pdfDownload